Beste deutsche Weine

Einzigartiger Qualitätswein mit Charakter
Gerade in den letzten 10 Jahren erlebte der Deutsche Wein eine regelrechte Renaissance. Nachdem er lange Zeit als qualitätsloser Billigwein von den meisten Verbrauchern angesehen wurde, steht der Rebensaft „Made in Germany“ heute als Synonym für höchsten Genuss und Qualität.

Neben den Weißweinen aus Spitzenlagen, die schon immer einen Top-Platz im internationalen Vergleich einnahmen, spielt heute auch der deutsche Rotwein bereits eine tragende Rolle in der Verbrauchergunst. So werden immer mehr kräftige Dornfelder, gehaltvolle Spätburgunder oder gebietsbedingte Spezialitäten, wie Weißherbst oder Schillerwein von Deutschlands Winzern erzeugt und auf internationaler Ebene mit großem Erfolg verkauft. Das größte Plus beim Siegeszug des Deutschen Weins ist neben der „Vielfalt“ der einzelnen Sorten die „Typizität“ und das strikte Qualitätsbewusstsein der Erzeuger im Weinberg und Keller.

Ausgewählte Geheimtips deutscher Weinkunst

Die deutschen Weinregionen

Deutschland umfasst heute 13 Weinbauregionen.
Diese bringen aufgrund Ihrer klimatischen Bedingungen und Bodenbeschaffenheit eine Vielzahl von unterschiedlichsten Weinen hervor:
  • Ahr
  • Baden
  • Franken
  • Hessische Bergstraße
  • Mittelrhein
  • Mosel
  • Nahe
  • Pfalz
  • Rheingau
  • Rheinhessen
  • Saale-Unstrut
  • Sachsen
  • Württemberg
Copyright © 2011 Weinkontor Scheucher. Impressum